Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

technischen Mitarbeiter / technische Mitarbeiterin

Ihre Aufgaben:

  • Pflege, Weiterentwicklung und Fortschreibung des digitalen Kanalkatasters
  • Abwicklung und Auswertung der Inspektionen gemäß SüwVO Abw
  • Technische Betreuung der Vermessung und der hydraulischen Nachbemessung des Kanalnetzes

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner/-in oder Techniker/-in mit Berufserfahrung, wünschenswert Schwerpunkt Tiefbau
  • Verantwortungsbewusstsein und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamgeist und hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • sichere Anwendung der modernen Medien und Kommunikationsmittel, idealerweise Erfahrungen im Umgang mit GeoVision

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVÖD)
  • eine leistungsorientierte Bezahlung
  • den Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung und weitere attraktive Arbeitgeberleistungen
  • ein professionelles und modernes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • ein langfristig orientiertes Arbeitsverhältnis
  • die Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch regelmäßige Weiterbildungsangebote


Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungs-gesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen unter Beachtung der Bestimmungen des SGB IX.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Technische Leiter, Herr Meier, unter der Tel.-Nr.  02504 / 93035 38 zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung bis zum 29.03.2018 unter Angabe Ihres Einstellungstermins an:

Servicestelle Personal beim Kreis Warendorf
Frau Petersen, Waldenburger Str. 2, 48231 Warendorf,
dana.petersen@servicestelle-personal.de.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n:

Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellten

oder

Steuerfachangestellte / Steuerfachangestellten

Ihre Aufgaben:

  • Erhebung von Entwässerungsgebühren
  • Veranlagung von Kanalanschlussbeiträgen
  • Mahnwesen, Bearbeitung von Widersprüchen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Satzungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung idealerweise in der öffentlichen Verwaltung
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • sichere Anwendung der modernen Medien- und Kommunikationsmittel, idealerweise Erfahrungen im Umgang mit DATEV

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVÖD)
  • eine leistungsorientierte Bezahlung
  • den Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung und weitere attraktive Arbeitgeberleistungen
  • ein professionelles und modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • ein langfristig orientiertes Arbeitsverhältnis
  • die Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch Aus- und Weiterbildungsangebote
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungs-gesetzes und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen unter Beachtung der Bestimmungen des SGB IX.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Holtz unter der Tel.-Nr.  02504 / 93035 21 zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung bis zum 18.05.2018 unter Angabe Ihres Einstellungstermins an:

Servicestelle Personal beim Kreis Warendorf
Frau Petersen, Waldenburger Str. 2, 48231 Warendorf
dana.petersen@servicestelle-personal.de