Aktuelles

Abwasserbetrieb TEO bittet um Mithilfe

Die Abwasserbetrieb TEO AöR bittet die Bürgerinnen und Bürger in Zeiten von temporär knappen Beständen an Toilettenpapier nicht auf vermeintliche Alternativen wie, Feuchttücher, feuchtes Toilettenpapier, Vliestücher oder Küchenpapier umzusteigen und über die Toilette zu entsorgen. Diese sind nur über den Hausmüll zu entsorgen.

Anders als Toilettenpapier lösen sie sich nur sehr langsam oder gar nicht auf und gelangen so als Ganzes ins Abwassernetz. Dies verursacht Schäden im Abwassersystem insbesondere an der Pumpentechnik. Als direkte Folge davon kommt es zu Störungen oder auch Verstopfungen die einen hohen Aufwand auslösen. Dies kann vermieden werden. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!